Zwerghühner



Rassebeschreibungen Zwerghühner

Zwerghühner:
Mein Gott, sind die niedlich!“

Das ist oft der erste Eindruck. Aber das ist nicht alles, was dieses Rassegeflügel auszeichnet. Es gibt davon 90 Rassen. Dazu noch in sehr vielen Farben- und Zeichnungsvarianten.
Wirtschaftlichkeit zeichnet sie ganz besonderst aus. Durch ihre Kleinheit brauchen sie relativ wenig Futter, sie sind zutraulich und brauchen nicht viel Platz. Man kann schon auf 10 – 20 Quadratmetern einen schönen Zuchtstamm halten und hat auch hier den Vorteil täglich frischer Eier. Was will man sonst noch? Unsere Zwerge, wie wir sie nennen, machen viel Freude.

Hier finden Sie Adressen der Sondervereine Zwerghühner (
Klick)


Zwerg-Sumatra Mit Küken


(C) 2012 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken