Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Der Kreisverband » KV Aktionen

KV Aktionen

Kreisverbandstagung 2016


Kreisverbandstagung der Rassegeflügelzüchter "KV Nordmark-Ostküste" in Böel.
Der Kreisverbandsvorsitzender Rolf Gottwald konnte 50 Mitglieder aus den 8 angeschlossenen Ortsvereinen begrüßen und freute sich über die sehr gute Beteiligung. Besonderst begrüßte er den Meister der Schleswig-Holsteinischen Rassegeflügelzucht, Hartmut Lorenz vom RGZV Cimbria Flensburg, und die 2. Landesvorsitzende Jasmin Raatz.
In Anerkennung der Verdienste um die Rassegeflügelzucht bekam Klaus-Jürgen Carlsdotter (RGZV Süderbrarup) die goldene Landesnadel (30 Jahre) überreicht. Die silberne Landesnadel (15 Jahre) konnte Torsten Plöhn vom RGZV Süderbrarup in Empfang nehmen. Die silberne Bundesnadel (20 Jahre) ging an Ewald Rosentreter vom RGZV Eckernförde.

Kreismeisterbänder und die dazugehörigen Urkunden gingen an: Morten Kell (RGZV Süderbrarup), Pommerngänse weiss (476 Punkte), Ulrike Klenz (RGZV Süderbrarup) Laufenten weiss (476 Punkte), Manfred Gaeversen (RGZV Süderbrarup) Seidenhühner weiss (476 Punkte), Kurt Harbs (RGZV Sörup) Zwerg-Wyandotten gelb-weissgesperbert (480 Punkte) und Emanuel Bromberg (RGZV Sörup) Kölner Tümmler schwarz (475 Punkte). Bester ausstellender Verein auf der Kreisschau 2015 war der RGZV Süderbrarup (25 Tiere 2412 Punkte).

Der scheidende Kreisjugendleiter Kai Hansen (RGZV Süderbrarup) konnte nachfolgende Jungzüchter die Kreismeisterbänder und dazugehörigen Urkunden überreichen: Mads Kruse (RGZV Süderbrarup) Lakenfelder (475 Punkte) und Jaqueline Nissen (RGZV Süderbrarup) Zwerg-Leghorn weiss (478 Punkte). Die beste ausstellende Jugendgruppe auf der Kreisschau 2015 war der RGZV Süderbrarup (15 Tiere 1435 Punkte).

Der KV Vorsitzender Rolf Gottwald bedankte sich bei den Vereinen für die gute Zusammenarbeit, "in unserem Kreisverband ist dei Welt noch in Ordnung". Jeder Verein konnte 2015 wieder eine schöne und werbeträchtige Schau organisieren. Erfreut berichtete er auch über den Zugang von 2 neuen Ortsvereinen im Kreisverband. Der RGZV Rendsburg-Eider und der RGZV Nortorf gehören ab sofort dem KV an.

Die 2. Landesverbandsvorsitzende Jasmin Raatz erwähnte in ihrer Ansprache, das im Kreisverband "Nordmark -Ostküste" eine super Arbeit für unser schönes Hobby "Rassegeflügelzucht" geleistet wird, alle Vereine sind sehr aktiv. Sie freute sich auch darüber, das sich die Vereine RGZV Rendsburg-Eider und RGZV Nortorf für diesen Kreisverband entschieden haben, nachdem sich ihr ehemaliger Verband "Mittelholstein" aufgelöst hatte.

Walter Vollertsen (RGZV Süderbrarup) wurde als 2. KV. Vorsitzender einstimmig auf 3 Jahre wiedergewählt, genau wie die 1. KV Schriftführerin Inga Lööck (RGZV Süderbrarup). Als 2. KV Schriftführer auf 2 Jahre wurde Cord Greggersen vom RGZV Ostangeln - Kappeln einstimmig gewählt.

Neuer 1. Kreisjugendleiter wurde Thomas Hansen vom RGZV Süderbrarup, sein stellvertreter wurde Henrik Schnürle vom Verein Ostangeln Kappeln. Die Kreisjugendleiter wurden im Vorfeld von den Ortsjugendleitern gewählt, auf der KV Tagung fand eine einstimmige Bestätigung statt. Der ehemalige Kreisjugendleiter Kai Hansen lobte in seiner letzen Ansprache die gute Zusammenarbeit der Jugendleiter in den Vereinen. Als absoluten Höhepunkt von 2015 bezeichnete er das vom Süderbraruper Verein ausgerichtete 35. Landesjugendtreffen der Schleswig-Holsteinischen Rassegeflügelzüchter in Süderbrarup. Die beiden Jugendleiter Thomas Hansen und Jasper Petersen hätten vorzügliche Arbeit geleistet.

Die Kreisschau 2016 findet am 05.-06. November in der Angelnhalle von Süderbrarup statt. Wieder mit einer Werbeschau für Zwerg-Wyandotten gelb-weissgesperbert, Seidenhühner und Zwerg-Seidenhühner. Einsetzen der Tiere ist am Mitwoch, den 2. November. 13 Preisrichter sind verpflichtet. Es werden wieder Champion und Grand Champion ermittelt und mit schönen Preisen bedacht. Am Freitag, den 4. November haben Kindergärten und Schulklassen aus Süderbrarup wieder die Möglichkeit sich über die Vielfalt der Geflügelrassen und -farben zu informieren. Die Brutmaschine mit schlüpfenden Küken und die große Eierschau wird sicherlich wieder das größte sein.

Am 1. Mai findet das traditionelle Hähnewettkrähen in der Angelnhalle von Süderbrarup statt, und das nun schonseit 47 Jahren. Das Hähnewettkrähen in Sörup findet am 29. Mai bei der Schützenhalle in Sörup statt.
Am 7. August ist Kleintiermarkt in der Angelnhalle von Süderbrarup. Für den 13. August ist ein Sommertreffen des Vorstandes des Kreisverbandes und seinen jetzt 8 Ortsvereinen in Schnarup-Thumby bei Fam. Vollertsen angesetzt.

Mit der "Allgemeinen Wassergeflügelschau und Bundesoffene Vergleichsschau für Fränkische Landgänse"richtet der RGZV Süderbrarup vom 17.-18. September eine zweite Schau im Jahr 2016 aus.

Die geehrten:

Von links: Torsten Plöhn RGZV Süderbrarup, Ewald Rosentreter RGZV Eckernförde, Morten Kell, Manfred Gaeversen, Ulrike Klenz, Jaqueline Nissen, Thomas Hansen alle RGZV Süderbrarup, Emanuel Bromberg RGZV Sörup, Klaus-Jürgen Carlsdotter RGZV Süderbrarup und Kurt Harbs RGZV Sörup

Kreisverbandstagung 2015

KV Tagung 2015 im Lindenhof Böel

Kreisverbandstagung der Rassegeflügelzüchter KV Nordmark - Ostküste in Böel. Der Kreisverbandsvorsitzender Rolf Gottwald konnte 44 Mitglieder aus den 6 angeschlossen Orstvereinen begrüßen und freute sich über die gute Beteiligung. In Anerkennung der Verdienste um die Rassegeflügelzucht bekamen Elisabeth Grizan, Werner Grizan und Adolf Papendorf (alle RGZV Sörup) die goldene Landesnadeln (30 Jahre) überreicht, die silberne Landesnadel konnte Kai Hastler vom RGZV in Empfang nehmen. Kreismeisterbänder und die dazugehörigen Urkunden gingen an: Morten Kell (RGZV Süderbrarup, Pommerngänse weiss (476 Punkte), Manfred Gaeversen (RGZV Süderbrarup), Wyandotten weiss (478 Punkte), Patrick Vollertsen (RGZV Süderbrarup), Moderne Englische Zwergkämpfer birkenfarbig (478 Punkte) und Emanuel Bromberg (RGZV Sörup), Kölner Tümmler schwarz (475 Punkte). Bester ausstellender Verein auf der Kreisschau 2014 war der RGZV Süderbrarrup (25 Tiere 2407 Punkte) Der Kreisjugendleiter Kai Hansen aus Süderbrarup konnte nachfolgende Jungzüchter die Kreismeisterbänder und dazugehörigen Urkunden überreichen: Marlon Zokoll, RGZV Sörup (Orpingtonenten gelb 474 Pkt.) und Jacqueline Nissen (RGZV Süderbrarup), Zwerg-Leghorn weiss (475 Punkte). Die beste ausstellende Jugendgruppe auf der Kreisschau 2014 war der RGZV Süderbrarup (15 Tiere 1440 Pkt.). Der KV Vorsitzender Rolf Gottwald bedankte sich bei den Vereinen für die gute zusammenarbeit, "in unserem Kreisverband ist die Welt noch in Ordnung" . Jeder Verein konnte 2014 wieder eine schöne und werbeträchtige Schau organisieren. Rolf Gottwald wurde als KV Vorsitzender einstimmig wiedergewählt, genau wie die KV Kassiererin Jutta Spiekermann-Petersen. Als 2. KV Kassierer wurde Albert Spreu vom RGZV Eckernförde und als 2. KV Schriftführerin Nicole Nissen vom RGZV Süderbrarup einstimmig gewählt. Die Kreisschau 2015 findet am 07. und 08. November in der Angelnhalle von Süderbrarup statt. Diesmal neben der Werbeschau für Zwerg-Wyandotten gelb-weissgesperbert auch eine Werbeschau für Seidenhühner und Zwerg-Seidenhühner. Einsetzen der Tiere am Mittwoch, den 04. November. 11 Preisrichter sind verpflichtet. Es werden auf der Kreisschau wieder Champion und Grand Champion ermittelt und mit schönen Preisen bedacht. Am Freitag, den 06. November haben Kindergärten und Schulklassen aus Süderbrarup wieder die Möglichkeit sich über die Vielfalt der Geflügelassen und -farben auf der Kreisschau zu informieren. Die Brutmaschine mit schlüpfenden Küken und die große Eierschau wird sicherlich wieder das Größte sein. Am 01. Mai findet das traditionelle Hähnewettkrähen in der Angelnhalle von Süderbrarup statt, und das nun schon seit 46 Jahren.Das Hähnewettkrähen in Schleswig findet am 10. Mai statt, in Sörup am 17. Mai und in Eckernförde am 7. Juni. Am 09. August findet wieder ein großer Kleintiermarkt in der Angelnhalle von Süderbrarup statt. Für den 15. August ist ein Sommertreffen des Vorstandes des Kreisverbandes und seinen 6 Vereinen in Schnarup - Thumby im Rasse- und Ziergeflügelpark "Kathy" angesetzt.

Kreisverbandstagung 2014

Kreisverbandstagung der Rassegeflügelzüchter

KV Nordmark - Ostküste in Böel. Der Kreisverbandsvorsitzender Rolf Gottwald konnte 32 Mitglieder aus den 6 angeschlossen Orstvereinen begrüßen und freute sich über die gute Beteiligung. Besonderst begrüßte das Ehrenmitglied des Kreisverbandes Hans-Heinrich Johsten vom Verein Cimbria Flensburg. In Anerkennung der Verdienste um die deutsche Rassegeflügelzucht (20 Jahre) bekamen Walter Vollertsen vom Verein Süderbrarup und Thomas Jebe vom Verein Eckernförde von Gottwald die silberne Bundesnadel Nadel überreicht. Die silberne Landesnadeln (15 Jahre) konnten Adelheid Sarnowski, Kirsten Vollertsen und Martin Roth (RGZV Süderbrarup) und Herbert Ivers (RGZV Nordmark-Schleswig) in Empfang nehmen. Kreismeisterbänder und die dazugehörigen Urkunden gingen an: Manfred Steenbuck (RGZV Sörup, Landenten mit Haube weiss (476 Punkte), Manfred Gaeversen (RGZV Süderbrarup), Seidenhühner weiss (476 Punkte), Albertus Pollmann (RGZV Nordmark-Schleswig), Holländische Zwerghühner orangehalsig (478 Punkte) und Emanuel Bromberg (RGZV Sörup), Kölner Tümmler schwarz (478 Punkte). Bester ausstellender Verein auf der Kreisschau 2013 war der RGZV Sörup (25 Tiere 2398 Punkte) Der 2. Kreisjugendleiter Thomas Hansen aus Süderbrarup konnte nachfolgende Jungzüchter die Kreismeisterbänder und dazugehörigen Urkunden überreichen: Philip Carstensen, RGZV Süderbrarup (Orpingtonenten gelb 476 Pkt.) und Leon Heideking (RGZV Nordmark-Schleswig), Holländische Zwerghühner orangehalsig (475 Punkte). Die beste ausstellende Jugendgruppe auf der Kreisschau 2013 war der RGZV Süderbrarup (15 Tiere 1430 Pkt.). Als neue Schriftführerin wurde Inga Lööck vom Verein Süderbrarup einstimmig für 2. Jahre gewählt. In ihren Ämtern bestätigt wurden die Kreisjugendleiter. Kai Hansen vom Verein Sörup als 1. KV Jugendleiter auf 3. Jahre und Thomas Hansen vom Verein Süderbrarup als 2. KV Jugendleiter auf 2 Jahre. Die Kreisschau 2014 findet am 08. und 09. November in der Angelnhalle von Süderbrarup statt. Einsetzen der Tiere am Mittwoch, den 05. November. 11 Preisrichter sind verpflichtet. Es werden auf der Kreisschau wieder Champion und Grand Champion ermittelt und mit schönen Preisen bedacht. Am Freitag, den 07. November haben Kindergärten und Schulklassen aus Süderbrarup wieder die Möglichkeit sich über die Vielfalt der Geflügelassen und -farben auf der Kreisschau zu informieren. Die Brutmaschine mit schlüpfenden Küken und die große Eierschau wird sicherlich wieder das Größte sein. Am 01. Mai findet das traditionelle Hähnewettkrähen in der Angelnhalle von Süderbrarup statt, und das nun schon seit 45 Jahren.Das Hähnewettkrähen in Sörup findet am 25. Mai statt, und das in Schleswig am 1. Juni. Der RGZV Ostangeln-Kappeln richtet am 12. Juli einen Grillabend auf Kreisebene bei Ute Hansen in Esgrus aus. Am 03. August findet wieder ein großer Kleintiermarkt in der Angelnhalle von Süderbrarup statt. Für den 16. August ist ein Sommertreffen des Vorstandes des Kreisverbandes und seinen 6 Vereinen in Schnarup - Thumby im Rasse- und Ziergeflügelpark "Kathy" angesetzt.

Kreisverbandstagung 2013

KV Tagung 2013 in Böel

von links: Emanuel Bromberg RGZV Sörup (Kreismeister 2012 auf Kölner Tümmler schwarz), Thomas Hansen, Jugendleiter RGZV Süderbrarup (Beste austellende Jugendgruppe 2012 RGZV Süderbrarup), Siegfried Rudhardt, Marcus Vollertsen, Nicole Nissen, Martin Gramm, alle RGZV Süderbrarup (silberne Landesnadel). Ulli Pollmann RGZV Nordmark Schleswig (Kreismeister 2012 auf Holländische Zwerghühner orangehalsig). Patrick Vollertsen RGZV Süderbrarup (silberne Landesnadel). Manfred Gaeversen RGZV Süderbrarup (Kreismeister 2012 auf Seidenhühner weiss). Philip Carstensen RGZV Süderbrarup (Jugend Kreismeister 2012 auf Orpingtonenten gelb). Leon Heideking RGZV Nordmark Schleswig (Jugend Kreismeister 2012 auf Holländische Zwerghühner orangehalsig). Herzlichen Glückwunsch an alle!

Kreisverbandstagung 2012

Böel. Auf der Verbandstagung der Rassegeflügelzüchter vom Kreisverband Nordmark-Ostküste im Lindenhof Böel wurde Rolf Gottwald als Kreisvorsitzender einstimmig für drei Jahre wieder gewählt - ebenso wie die Kassenwartin Jutta Spiekermann Petersen. Ausstellungsleiter Walter Vollertsen gab einen Ausblick auf die Kreisschau am 10. und 11. November in der Süderbraruper Angelnhalle. "Neben einer Vielfalt an Geflügelrassen und -farben werden auch wieder die Brutmaschine mit schlüpfenden Küken und die große Eierschau zu sehen sein", sagte Vollertsen. Weitere Termine seien das traditionelle Hähne-Wettkrähen am 1. Mai und ein Kleintiermarkt in der Angelnhalle am 12. August. In Würdigung seiner mehr als 30-jährigen Mitgliedschaft im Landesverband Schleswig-Holsteinischer Rassegeflügelzüchter bekam Mario Nissen vom Verein Süderbrarup die goldene Landesverbandsnadel. Silberne Landesnadeln für 15 Jahre erhielten Norbert Bergmann und Walter Vollertsen (RGZV Süderbrarup), Harald Boock, Alfred Cristofzik, Ewald Rosentreter und Hans-Joachim Seibert (RGZV Eckernförde). Kreismeisterbänder und die dazugehörigen Urkunden erhielten: Siegfried Rudhardt (Süderbrarup), Hans-Heinrich Hansen (Sörup), Martin Gramm (Süderbrarup) und Emanuel Bromberg (Sörup). Bester ausstellender Verein auf der Kreisschau 2011 war der RGZV Süderbrarup. Jungzüchter: Jasper und Matthies Petersen (Süderbrarup) und Juhle Marie Harbs (Sörup). Die beste ausstellende Jugendgruppe auf der Kreisschau 2011 war der RGZV Süderbrarup.

Kreisverbandstagung 2011

Kreisverbandstagung der Rassegeflügelzüchter KV Nordmark – Ostküste in Böel. Heinrich Nissen zum Ehrenmitglied ernannt! Der Kreisverbandsvorsitzender Rolf Gottwald konnte 55 Mitglieder aus den 6 angeschlossen Orstvereinen begrüßen und freute sich über die sehr gute Beteiligung. Besonderst begrüßte er den Landesverbandvorsitzenden Peter Blunck und das Ehrenmitglied des Kreisverbandes Hans Heinrich Johsten vom Verein Cimbria Flensburg. Der LV Vorsitzender Peter Blunck war sehr erfreut über die gute Beteiligung dieser KV Tagung und auch das so viele Jungzüchter anwesend waren. Er gratulierte den Verein RGZV Süderbrarup zu den hervoragenden 3. Platz im Wettbewerb des BDRG ( Bund Deutscher Rasegeflügelzüchter) für Öffentlichkeitsarbeit. An diesem bundesweiten Wettbewerb nahmen 34 Bewerber teil. Auch informierte er darüber, das der Landesverband „Schleswig-Holsteinischer Rassegeflügelzüchter e.V.“ am 6. Mai sein 125 jähriges Bestehen feiern wird. Nach 19 Jahren im Dienste der Kreisjugend wurde Heinrich Nissen vom Verein Süderbrarup von der neuen Manschaft und einigen Jungzüchtern verabschiedet. Sie hatten einen großen Banner angefertigt wodrauf jeder unterschreiben konnte, mit der Aufschrift „Tschüs Heini“. Der Vorstand des Kreisverbandes ernannte Heinrich Nissen aufgrund seiner Verdienste um die Jugendarbeit und zum Wohle der Rassegeflügelzucht zum Ehrenmitglied im Kreisverband „Nordmark-Ostküste“ und überreichten ihm neben der Ehrenurkunde ein Präsent. Die neuen Kreisjugendleiter Kai Hansen vom Verein Sörup (1 KV Jugendleiter) und Bernd Kröger vom Verein Nordmark-Schleswig (Stellvertreter) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Diese haben sich für 2011 viel vorgenommen, nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ wollen sie diverse Veranstaltungen durchführen. Edith Andresen vom Verein Sörup bekam von Gottwald die silberne Landesverbands Nadel überreicht. Kreismeisterbänder und Urkunden erhielten: Rolf Gottwald (RGZV Süderbrarup), Zwergenten blaugelb (476 Punkte), Manfred Gaeversen (RGZV Süderbrarup), Seidenhühner weiss (478 Punkte), Kurt Harbs (RGZV Sörup), Zwerg-Wyandotten gelb-weissgesperbert (479 Punkte) und Emanuel Bromberg (RGZV Sörup), Kölner Tümmler schwarz (477 Punkte). Bester ausstellender Verein auf der Kreisschau 2010 war der RGZV Süderbrarup (25 Tiere 2408 Punkte) Der neue Kreisjugendleiter Kai Hansen aus Sörup konnte nachfolgende Jungzüchter die Kreismeisterbänder und dazugehörigen Urkunden überreichen: Geschwister Petersen, RGZV Süderbrarup (Barnevelder doppeltgesäumt 475 Pkt.) und Rebecca Buttgereit (RGZV Sörup), Zwerg-Cochin schwarz-weissgescheckt (470 Punkte). Die beste ausstellende Jugendgruppe auf der Kreisschau 2010 war der RGZV Süderbrarup (15 Tiere 1423 Pkt.). KV Ausstellungsleiter Walter Vollertsen kündigte die Kreisschau 2011 für den 05. und 06. November in der Angelnhalle von Süderbrarup an. Einsetzen der Tiere am Mittwoch, den 2. November. 10 Preisrichter sind verpflichtet. Es werden auf der Kreisschau Champion und Grand Champion ermittelt und mit schönen Preisen bedacht. Am Freitag, den 4. November haben Kindergärten und Schulklassen aus Süderbrarup wieder die Möglichkeit sich über die Vielfalt der Geflügelassen und –farben auf der Kreisschau zu informieren. Die Brutmaschine mit schlüpfenden Küken und die große Eierschau wird sicherlich wieder das Größte sein. Vollertsen teilte auch mit, das sich immer mehr für die Internetseiten des Kreisverbandes (www.rassegefluegelzucht.de ) interessieren. Dort kann man sich über die Vereinsarbeit und der Rassegeflügelzucht informieren. Am 1. Mai findet das 42. Hähnewettkrähen in der Angelnhalle von Süderbrarup statt. Für den 20. August ist ein Sommertreffen des Vorstandes des Kreisverbandes und seinen 6 Vereinen in Schnarup – Thumby im Rasse- und Ziergeflügelpark „Kathy“ angesetzt.

Kreisverbandstagung 2010 (Bilder und Bericht)

Kreisverbandstagung der Rassegeflügelzüchter KV Nordmark - Ostküste in Böel. Der Kreisverbandsvorsitzender Rolf Gottwald konnte 40 Mitglieder aus den 6 angeschlossen Orstvereinen begrüßen und freute sich über die sehr gute Beteiligung. Besonderst begrüßte er das Ehrenmitglied des Kreisverbandes und Meister der Schleswig - Holsteinischen Rassegeflügelzucht Dieter Bandemer aus Süderbrarup und den Vorsitzenden vom RGZV Gettorf Jens Mysch. Für langjährige Verdienste im Kreisverband und der Rassegeflügelzucht wurde Hans Heinrich Johsten vom Verein Cimbria Flensburg zum Ehrenmitglied des Kreisverbandes ernannt. Ursula Rosentreter und Ingrid Jebe vom Verein Eckernförde bekamen von Gottwald die silberne Landesverbands Nadel überreicht. Kreismeisterbänder und Urkunden erhielten: Bernd Thaysen, RGZV Süderbrarup (Orpingtonenten gelb 476 Pkt.), Walter Vollertsen, RGZV Süderbrarup (Augsburger schwarz 476 Pkt.), Clemens Christiansmeyer, RGZV Süderbrarup (Zwerg-Seidenhühner weiss 478 Pkt.) und Adolf Papendorf, RGZV Sörup (Luchstauben weissschwingig schwarz 474 Pkt.). Bester ausstellender Verein auf der Kreisschau 2009 war der RGZV Süderbrarup (25 Tiere 2410 Punkte) Der Kreisjugendleiter Heinrich Nissen aus Dollrottfeld konnte nachfolgende Jungzüchter die Kreismeisterbänder und dazugehörigen Urkunden überreichen: Patrick Vollertsen, RGZV Süderbrarup (Zwergenten blaugelb 476 Pkt.) und Geschwister Petersen, RGZV Süderbrarup (Barnevelder doppeltgesäumt 476 Pkt.). Die beste ausstellende Jugendgruppe auf der Kreisschau 2009 war der RGZV Süderbrarup (15 Tiere 1431 Pkt.). Der 2. Vorsitzender des Kreisverbandes, Walter Vollertsen und die Schriftführerin Ingrid Jebe wurden einstimmig für 3 Jahre wiedergewählt. Als neue Kassenprüferin wird Nicole Nissen aus Dollrottfeld fungieren. Die Berichte aus den Vereinen zeigten, das alle bemüht sind, und sehr viel Öffentlichtkeitsarbeit geleistet wird, dafür ein großes Lob vom KV Vorsitzenden. Ausstellungsleiter Walter Vollertsen kündigte die Kreisschau 2010 für den 06. und 07. November in der Angelnhalle von Süderbrarup an. Einsetzen der Tiere am Mittwoch, den 3. November. 10 Preisrichter sind bereits verpflichtet. Ersmalig werden auf der Kreisschau Champion und Grand Champion ermittelt und mit schönen Preisen bedacht. Am Freitag, den 5. November haben Kindergärten und Schulklassen aus Süderbrarup wieder die Möglichkeit sich über die Vielfalt der Geflügelassen und -farben auf der Kreisschau zu informieren. Die Brutmaschine mit schlüpfenden Küken und die große Eierschau wird sicherlich wieder das Größte sein. Vollertsen teilte auch mit, das sich immer mehr für die Internetseiten des Kreisverbandes (www.rassegefluegelzucht.de ) interessieren. Dort kann man sich über die Vereinsarbeit und der Rassegeflügelzucht informieren. Das Züchtertreffen des Kreisverbandes richtet in diesem Jahr der RGZV Eckernförde aus. Für den 11. September ist ein Sommertreffen des Vorstandes des Kreisverbandes und seinen 6 Vereinen in Schnarup - Thumby im Geflügelpark "Kathy" angesetzt. Am 1. Mai findet das 41. Hähnewettkrähen in der Angelnhalle von Süderbrarup statt.

Züchtertreffen 2009 in Esgrus

Am 27. Juni richteten Ute und Rainer Hansen in Esgrus das Züchtertreffen 2009 aus. Bei sehr gutem Wetter und reger Beteiligung aus dem Kreisverband wurde daraus ein sehr schöner Abend. Neben den Zuchtrassen der Fam. Hansen konnte man eine einmalig gestaltete Gartenanlage besichtigen. (Zum vergrößern auf die kleinen Bilder klicken)

Kreisverbandstagung 2009 (Bilder und Bericht)

Kreisverbandstagung KV Nordmark - Ostküste. Die Rassegeflügelzüchter trafen sich in Böel. Der Kreisverbandsvorsitzender Rolf Gottwald konnte 30 Mitglieder aus den 6 angeschlossen Orstvereinen begrüßen und freute sich über die gute Beteiligung. Besonderst begrüßte er den Obmann des Zuchtbuches der Schleswig-Holsteinischen Rassegeflügelzüchter Eduard Goebel und das Ehrenmitglied des Kreisverbandes Heinz Janssen. Der Zuchrbuchobmann konnte in seiner Grußrede von einer positiven Entwicklung im Zuchbuch berichten. Für langjährige Mitgliedschaft und hervorragende Züchterrische Leistungen wurde Siegfried Scheel vom Verein Cimbria Flensburg mit der goldenen Landesnadel ausgezeichnet. Leider konnte er diese aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich in Empfang nehmen. Kreismeisterbänder und Urkunden erhielten: Veronika Gottwald, RGZV Eckernförde (Zwergenten weiss 474 Pkt.), Kurt Harbs, RGZV Sörup (New Hampshire gold-braun 478 Pkt.), August Albertsen (Zwerg-Wyandotten silber-farbig gebändert 479 Pkt.) und Günter Jessen (Strasser gelb 475 Pkt.) beide RGZV Cimbria Flensburg. Bester ausstellender Verein auf der Kreisschau 2008 war der RGZV Süderbrarup (25 Tiere 2397 Punkte) Der neue stellvertretende Kreisjugendleiter Kai Hansen konnte nachfolgende Jungzüchter die Kreismeisterbänder und dazugehörige Urkunden überreichen: Patrick Vollertsen, RGZV Süderbrarup (Zwergenten blaugelb 476 Pkt. und Deutsche Zwerg - Langschan schwarz 476 Pkt.), Laurent Nielsen (Amrocks gestreift 470 Pkt.) und Micka Werner (Kölner Tümmler schwarz 476 Pkt.) beide RGZV Cimbria Flensburg. Die beste ausstellende Jugendgruppe auf der Kreisschau 2008 , RGZV Süderbrarup (15 Tiere 1427 Pkt.). Die Berichte aus den Vereinen zeigten, das alle bemüht sind, und sehr viel Öffentlichtkeitsarbeit geleistet wird, dafür ein großes Lob vom KV Vorsitzenden. Ausstellungsleiter Walter Vollertsen kündigte die Kreisschau 2009 für den 07. und 08. November in der Angelnhalle von Süderbrarup an. Einsetzen der Tiere am Mittwoch, den 4. November. So sind wir fast 14. Tage von der Landesschau in Neumünster und 8. Tage von der Kreisschau in Husum weg. 11 Preisrichter sind bereits verpflichtet. Vollertsen teilte auch mit, das die runderneuerte Internetseite des Kreisverbandes (www.rassegefluegelzucht.de ) sehr gut angenommen wird. Neben Rasseninformationen und Infos über den Vereinen, können dort auch Tiere angeboten bzw. gesucht werden. Das Züchtertreffen des Kreisverbandes findet dies Jahr bei Ute Hansen in Esgrus statt. Abschließend wurden Anmeldungen für das 40.(Jubiläums) Hähnewettkrähen am 1. Mai in der Angelnhalle von Süderbrarup, entgegengenommen.

Kreisverbandstagung 2008

Kreisverbandstagung in der Böeler Gaststätte Lindenhof. Hier erhalten verdiente Züchter ihre Ehrennadeln sowie die Kreismeisterbänder und die dazugehörigen Urkunden.

Züchtertreffen 2007 in Schnarup-Thumby

Züchtertreffen 2007 in Schnarup-Thumby Das Züchtertreffen des Kreisverbandes Nordmark - Ostküste am 10. Juni 2007 im Rasse- und Ziergeflügelpark Kathy in Schnarup-Thumby war ein voller Erfolg. Fast 115 Personen nahmen bei hervorragendem Wetter an der Veranstaltung teil. Zu Mittag wurde gegrillt und Nachmittags gab es Kaffee und Kuchen satt. Es wurden sehr viele leckere Salate und Kuchen gespendet. Der Überschuss dieser Veranstaltung ging zu Gunsten der Jubiläumsschau "100 Jahre KV-Nordmark-Ostküste", die vom 10.- 11. November 2007 in der Angelnhalle von Süderbrarup stattfand.

Jubiläumsfeier 100 Jahre Kreisverband

Die Jubiläumsfeier "100 Jahre Kreisverband Nordmark-Ostküste" fand am 9.November 2007 in der Gaststätte Lindenhof in Böel statt.